Advents-Bazar

Adventsbazar 2013

Neuer Besucherrekord beim Adventsbazar 2013


Einen echten Vorgeschmack auf die besinnliche Vorweihnachtszeit bescherte der große Adventsbazar der Freien Waldorfschule Aalen seinen Besuchern am vergangenen Wochenende. Zur feierlichen Eröffnung zeigte der in diesem Schuljahr neu gegründete Mittelstufenchor mit rund 70 Schülern sein Können und umrahmte damit die Ansprache des Klassenlehrers Andreas Pelzer. Verschiedene Aspekte seien es, die diesen Adventsbazar ausmachen, so Pelzer.
In stimmungsvoller Atmosphäre seine Kauflaune ausleben, stöbern für einen guten Zweck, sich einfach irgendwo kuschelig hinsetzen oder gute Gespräche führen, sind sicher nicht die einzigen Gründe, um hier ein paar schöne Stunden zu verbringen.
Mittlerweile besteht diese Schule schon so lange, dass „Ehemalige“ die Gelegenheit nutzen, sich zu treffen und Erinnerungen aufleben zu lassen, freute sich Andreas Pelzer. Der Adventsbazar schreibt schon lange Erfolgsgeschichte, denn in jedem Jahr scheint für immer mehr Besucher der Markt ein lohnendes Ziel zu sein, um zu bummeln, zu staunen, zu genießen, zu entdecken und mitzumachen. Festzuhalten gilt: Es war ein tolles Event und eine großartige Bereicherung im weihnachtlichen Aalen.
Birgit Gawalleck